Unsere Philosophie ist auf den Prinzipien der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Verantwortung begründet. Wir wählen die Materialien für unsere Messer sorgfältig nach diesen Prinzipien aus.

Das Holz für die Griffe hat seinen Ursprung in der Holzverarbeitung der frühen 1950er Jahre. Durch die lange Trocknungszeit von über 50 Jahren hat die Volumenänderung dieser Raritäten fast ihr Minimum erreicht. Neben diesen kostbaren Schätzen verwenden wir nur Holz von regionalen Lieferanten, die auf nachhaltige Forstwirtschaft setzen.

Holz ist von Natur aus antibakteriell und antistatisch.